Angebote zu "Mehl" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

nu3 Fit Pizza, Backmischung
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. nu3 Fit Pizza 15 g Protein pro Pizzaboden Glutenfrei & Vegan Hoher Ballaststoffgehalt Was ist drin in der nu3 Fit Pizza Backmischung? Für einen köstlichen Pizzaboden braucht es nicht viele Zutaten: Drei hochwertige Mehle aus Goldleinsamen, Mandeln und Chia-Samen plus Flohsamenschalen und etwas Salz ergeben einen knusprig leckeren Pizzaboden. Komplett ohne Weizen, Hefe, tierische Inhaltsstoffe und mit nur 2 g Kohlenhydraten pro Portion ist die nu3 Fit Pizza Backmischung ideal für die vegane, eiweißreiche und kohlenhydratreduzierte Ernährung. Auch bei Glutenunverträglichkeit kannst du die Vorteile der Pizza genießen. Was ist das Besondere an der nu3 Fit Pizza? Während herkömmliche Pizza als kalorienreiches Fast Food gilt, glänzt die Pizza Backmischung von nu3 mit wenigen, natürlichen Zutaten und Top-Nährwerten . Nur 169 kcal, 2 g Kohlenhydrate, aber satte 15 g Protein pro 100 g Pizzateig für den Pizza-Genuss ohne Reue. Proteine tragen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei und die 17 g Ballaststoffe pro Pizzaboden sorgen für ein längeres Sättigungsgefühl . Wie bereite ich die Pizza zu? Eines hat die Pizza Backmischung doch mit herkömmlicher Pizza gemein: schnelle und einfache Zubereitung . Backmischung mit Wasser mischen, kurz ruhen lassen und im Ofen zunächst ohne Belag 15 min backen. Nach Geschmack belegen und noch einmal 15 Minuten in den Ofen schieben. Der Teig lässt sich außerdem vielseitig einsetzen: knusprige Pizza-Sticks zum Dippen oder gar eine süße Variante mit der nu3 Fit Protein Creme – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir ein Rezept für dich für vegetarische Pizzaschnecken : Du benötigst: 90 g nu3 Fit Pizza, Backmischung 100 ml Wasser 150 g Spinat, tiefgekühlt 50 g geriebener Käse, z.B. Edamer 30 g nu3 Smart Low Carb Sauce, Tomate So gehst du vor: Den Spinat rechtzeitig aus dem Gefrierschrank nehmen oder in der Mikrowelle auftauen. Anschließend das überschüssige Wasser ausdrücken. Die Pizzamischung zügig mit dem Wasser verkneten und den Teig anschließend 10 Minuten ruhen lassen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 2 mm dünn). Den ausgerollten Pizzateig mit der Tomatensauce bestreichen und anschließend den Spinat und die Hälfte vom Käse gleichmäßig darüber verteilen. Dabei an einer der langen Seiten etwa 2 cm frei lassen. Den belegten Pizzateig längs eng aufrollen und in ca. 1 cm dicke Stücken schneiden. Die vegetarischen Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 210° C 9-10 Minuten backen. Pflichtangaben Zutaten: Goldleinmehl entölt, Mandelmehl entölt, Chia-Samen-Mehl entölt (Salvia hispanica) (7%), Flohsamenschalenpulver (2,5%), Kochsalz Laktosefrei Glutenfrei Nährwertangaben Nährstoffangabe Pro 100 g Pro Portion (100 g) (Im fertigen Produkt)* Energie 1492 kJ 356,6 kcal 707 kJ 168,98 kcal Fett 16 g 7,6 g davon gesättigte Fettsäuren 2,6 g 1,2 g Kohlenhydrate 4,4 g 2 g davon Zucker 3 g 1,4 g Ballaststoffe 36 g 17 g Eiweiß 31 g 15 g Salz 1,8 g 0,85 g *siehe Zubereitungshinweis. Verzehrempfehlung: 90 g Backmischung mit 100 ml Wasser vermischen, schnell verarbeiten, da das Wasser sehr schnell bindet. Den Teig gut kneten, falls der Teig noch zu klebrig ist, etwas mehr Backmischung hinzugeben. 10 Minuten ruhen lassen, anschließend auf einem Backblech mit Backpapier ca. 0,5-1 cm dick ausrollen. Vor dem Backen den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Teig 15 Minuten lang ohne Belag backen und anschließend aus dem Ofen nehmen. Den Teig nach Belieben belegen und weitere 15 Minuten backen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 270 g Herstellerdaten: nu3 Brückenstr. 5 10179 Berlin

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Noel Zucker Adieu - Glücklich naschen ohne Zuck...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Glücklich naschen ohne Zucker, PAPERISH Kochbuch, Autor: Noel, Anne, Verlag: Paperish Publishers, Sprache: Deutsch, Schlagworte: abnehmen // abnehmen buch // abnehmen ohne diät // agavendicksaft // Anastasia Zampounidis // backbuch // Backbuch // backbuch gu // backbuch ohne zucker // backbuch zuckerfrei // backen buch // backen einhorn // backen für anfänger // backen hannah // backen kinder // backen macht glücklich // backen mit kindern // backen ohne mehl // backen ohne zucker buch // backen ohne zucker und weizen // backen zuckerfrei // birkenzucker // Buch // bücher bestseller 2018 // challenge // chia puddings 30 leckere ideen // clean // clean baking // clean eating alice // clean eating backen // clean eating challenge // clean eating das backbuch // clean eating vegan // diabetes // diät // diät zuckerfrei // die zuckerfreie küche // diet zuckerfrei // eating // einfach kochen // ernähren // ernährung // Ernährung umstellen // ernährungsplan // Ernährungsumstellung // essen für die seele // frey buch // frey hannah // frey zucker // frey zuckerfrei backen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 140 S., farbige Abbildungen, Seiten: 140, Format: 1.5 x 24.5 x 18 cm, Gewicht: 502 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
nu3 Fit Pizza, Backmischung
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.   nu3 Fit Pizza 15 g Protein pro Pizzaboden Glutenfrei & Vegan Hoher Ballaststoffgehalt Was ist drin in der nu3 Fit Pizza Backmischung? Für einen köstlichen Pizzaboden braucht es nicht viele Zutaten: Drei hochwertige Mehle aus Goldleinsamen, Mandeln und Chia-Samen plus Flohsamenschalen und etwas Salz ergeben einen knusprig leckeren Pizzaboden. Komplett ohne Weizen, Hefe, tierische Inhaltsstoffe und mit nur 2 g Kohlenhydraten pro Portion ist die nu3 Fit Pizza Backmischung ideal für die vegane, eiweißreiche und kohlenhydratreduzierte Ernährung. Auch bei Glutenunverträglichkeit kannst du die Vorteile der Pizza genießen. Was ist das Besondere an der nu3 Fit Pizza? Während herkömmliche Pizza als kalorienreiches Fast Food gilt, glänzt die Pizza Backmischung von nu3 mit wenigen, natürlichen Zutaten und Top-Nährwerten . Nur 169 kcal, 2 g Kohlenhydrate, aber satte 15 g Protein pro 100 g Pizzateig für den Pizza-Genuss ohne Reue. Proteine tragen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei und die 17 g Ballaststoffe pro Pizzaboden sorgen für ein längeres Sättigungsgefühl .   Wie bereite ich die Pizza zu? Eines hat die Pizza Backmischung doch mit herkömmlicher Pizza gemein: schnelle und einfache Zubereitung . Backmischung mit Wasser mischen, kurz ruhen lassen und im Ofen zunächst ohne Belag 15 min backen. Nach Geschmack belegen und noch einmal 15 Minuten in den Ofen schieben. Der Teig lässt sich außerdem vielseitig einsetzen: knusprige Pizza-Sticks zum Dippen oder gar eine süße Variante mit der nu3 Fit Protein Creme – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir ein Rezept für dich für vegetarische Pizzaschnecken : Du benötigst: 90 g nu3 Fit Pizza, Backmischung 100 ml Wasser 150 g Spinat, tiefgekühlt 50 g geriebener Käse, z.B. Edamer 30 g nu3 Smart Low Carb Sauce, Tomate So gehst du vor: Den Spinat rechtzeitig aus dem Gefrierschrank nehmen oder in der Mikrowelle auftauen. Anschließend das überschüssige Wasser ausdrücken. Die Pizzamischung zügig mit dem Wasser verkneten und den Teig anschließend 10 Minuten ruhen lassen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 2 mm dünn). Den ausgerollten Pizzateig mit der Tomatensauce bestreichen und anschließend den Spinat und die Hälfte vom Käse gleichmäßig darüber verteilen. Dabei an einer der langen Seiten etwa 2 cm frei lassen. Den belegten Pizzateig längs eng aufrollen und in ca. 1 cm dicke Stücken schneiden. Die vegetarischen Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 210° C 9-10 Minuten backen. Pflichtangaben Zutaten: Goldleinmehl entölt, Mandelmehl entölt, Chia-Samen-Mehl entölt (Salvia hispanica) (7%), Flohsamenschalenpulver (2,5%), Kochsalz Laktosefrei Glutenfrei Nährwertangaben Nährstoffangabe Pro 100 g Pro Portion (100 g) (Im fertigen Produkt)* Energie 1492 kJ 356,6 kcal 707 kJ 168,98 kcal Fett 16 g 7,6 g davon gesättigte Fettsäuren 2,6 g 1,2 g Kohlenhydrate 4,4 g 2 g davon Zucker 3 g 1,4 g Ballaststoffe 36 g 17 g Eiweiß 31 g 15 g Salz 1,8 g 0,85 g *siehe Zubereitungshinweis. Verzehrempfehlung: 90 g Backmischung mit 100 ml Wasser vermischen, schnell verarbeiten, da das Wasser sehr schnell bindet. Den Teig gut kneten, falls der Teig noch zu klebrig ist, etwas mehr Backmischung hinzugeben. 10 Minuten ruhen lassen, anschließend auf einem Backblech mit Backpapier ca. 0,5-1 cm dick ausrollen. Vor dem Backen den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Teig 15 Minuten lang ohne Belag backen und anschließend aus dem Ofen nehmen. Den Teig nach Belieben belegen und weitere 15 Minuten backen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 270 g Herstellerdaten: nu3 Brückenstr. 5 10179 Berlin  

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Backen Low Carb - Über 50 Wohlfühlrezepte mit w...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenig Kohlenhydrate, viel GenussEin Leben ohne Kuchen und Gebäck ist möglich, aber sinnlos. Für alle, die ohne Reue naschen wollen, bietet "Low Carb Backen" den perfekten Ausweg. Die 50 Wohlfühlrezepte kommen teilweise mit wenig oder ganz ohne Zucker oder Kohlenhydrate aus, so dass auch Figurbewusste den süßen Genuss das ganze Jahr ohne schlechtes Gewissen erleben können. Mandeltarte, Himbeer-Cupcakes, Nussecken und Schokokuchen ohne Mehl werden so zu gesunden Alternativen. Auch herzhafte Leckereien wie Sonntagsbrötchen, Flammkuchen mit Lachs und Eiweißbrot mit Chia-Samen sind schnell zubereitet. Mit praktischem Grundlagenteil und wissenswerten Infos zur gesunden Low-Carb-Ernährung sowie Nährwertangaben zu jedem Rezept.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Backen Low Carb - Über 50 Wohlfühlrezepte mit w...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenig Kohlenhydrate, viel GenussEin Leben ohne Kuchen und Gebäck ist möglich, aber sinnlos. Für alle, die ohne Reue naschen wollen, bietet "Low Carb Backen" den perfekten Ausweg. Die 50 Wohlfühlrezepte kommen teilweise mit wenig oder ganz ohne Zucker oder Kohlenhydrate aus, so dass auch Figurbewusste den süßen Genuss das ganze Jahr ohne schlechtes Gewissen erleben können. Mandeltarte, Himbeer-Cupcakes, Nussecken und Schokokuchen ohne Mehl werden so zu gesunden Alternativen. Auch herzhafte Leckereien wie Sonntagsbrötchen, Flammkuchen mit Lachs und Eiweißbrot mit Chia-Samen sind schnell zubereitet. Mit praktischem Grundlagenteil und wissenswerten Infos zur gesunden Low-Carb-Ernährung sowie Nährwertangaben zu jedem Rezept.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Sweets & Treats Low Carb
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich Low Carb ernährt, verzichtet sowohl auf Mehl aus Getreide als auch auf Zucker und somit auf viele Leckereien wie Torten, süßes Gebäck und schokoladige Snacks. Doch Letzteres ist gar nicht nötig! Dass man auch im Rahmen der kohlenhydratreduzierten Ernährung herzhaft schlemmen und genießen kann, zeigt Melanie Kleimann in diesem Buch.Sie erklärt, worauf man bei der Low-Carb-Ernährung achten muss, welche Alternativen es zu den gängigen kohlenhydratreichen Backzutaten gibt, und zeigt in 41 fantastischen Rezepten, wie man diese verwendet. Bei ihrer Auswahl an Sweets & Treats ist von Chia-Power-Cookies über Salted-Double-Chocolate-Eis bis zu einer köstlichen Buttermilch-Mango-Torte für jeden Geschmack und alle Jahreszeiten etwas dabei. Ein besonderes Highlight sind die leckeren Weihnachtsrezepte wie die gebrannten Mandel-Cupcakes oder die Vanille-Kokos-Kugeln.Alle Rezepte wurden von der Autorin selbst entwickelt und mit wunderschönen Bildern versehen.Mehr Informationen finden Sie unter: www.low-carb-fans.de

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Sweets & Treats Low Carb
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich Low Carb ernährt, verzichtet sowohl auf Mehl aus Getreide als auch auf Zucker und somit auf viele Leckereien wie Torten, süßes Gebäck und schokoladige Snacks. Doch Letzteres ist gar nicht nötig! Dass man auch im Rahmen der kohlenhydratreduzierten Ernährung herzhaft schlemmen und genießen kann, zeigt Melanie Kleimann in diesem Buch.Sie erklärt, worauf man bei der Low-Carb-Ernährung achten muss, welche Alternativen es zu den gängigen kohlenhydratreichen Backzutaten gibt, und zeigt in 41 fantastischen Rezepten, wie man diese verwendet. Bei ihrer Auswahl an Sweets & Treats ist von Chia-Power-Cookies über Salted-Double-Chocolate-Eis bis zu einer köstlichen Buttermilch-Mango-Torte für jeden Geschmack und alle Jahreszeiten etwas dabei. Ein besonderes Highlight sind die leckeren Weihnachtsrezepte wie die gebrannten Mandel-Cupcakes oder die Vanille-Kokos-Kugeln.Alle Rezepte wurden von der Autorin selbst entwickelt und mit wunderschönen Bildern versehen.Mehr Informationen finden Sie unter: www.low-carb-fans.de

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Low Carb Backen (Mängelexemplar)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Naschen erlaubt! Beliebte Back-Klassiker wie Marmor-Gugelhupf, Schwarzwälder Kirschtorte, Maulwurf-Torte, Brownies, Waffeln und Cookies gibt es jetzt auch in der genussvollen Low-Carb-Variante. Das Dr. Oetker Low Carb Backbuch versammelt die 40 besten Low Carb Back-Rezepte von süß bis herzhaft. Herrlich lecker und trotzdem weniger süß!Wie das geht? Statt mit klassischen Zutaten wie weißem Zucker und Weizenmehl werden die Rezepte einfach abgewandelt. Die Low Carb Varianten beliebter Klassiker werden mit alternativen Zutaten gebacken: Statt Weizenmehl wird zum Beispiel Mandel- oder Kichererbsenmehl verwendet und statt Zucker lieber Erythrit oder Birkenzucker. Gebacken wird auch mit Gemüse, mit Nüssen, Leinsamen oder Kokosmehl. Damit ist Low-Carb-Gebäck im Geschmack übrigens oft intensiver und charaktervoller als "nur" mit weißem Mehl Gebackenes. Und es schmeckt im Vergleich dann auch weniger süß!Das ist Back-Glück auf die gesunde Art. Dabei kann man sich gar nicht entscheiden, was zuerst in den Ofen bzw. auf die Kaffeetafel kommen darf: Klassiker wie Apfel- und Zupfkuchen, Blechkuchen á la Bienenstich oder feine Minis wie Nussecken, Windbeutel und Kirsch-Strudel-Säckchen? Ungewöhnliches wie die Biskuitrolle mit Erdbeeren und Avocadocreme oder Schoko-Muffins mit Pastinaken? Auch Trendgebäck wie Cake-Pops und feine Torten mit Himbeer-Sahne oder die Schokomousse und die Tiramisu-Torte finden sich im Dr. Oetker Low Carb Backbuch. Und natürlich geht es auch herzhaft: Walnuss-Leinsamen-Mandel-Brot, Chia-Frischkäse-Brötchen passen gut zum Frühstück; deftige Schinken-Käse-Öhrchen oder Cheddar-Muffins sind ein toller Snack zwischendurch.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Low Carb Backen (Mängelexemplar)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Naschen erlaubt! Beliebte Back-Klassiker wie Marmor-Gugelhupf, Schwarzwälder Kirschtorte, Maulwurf-Torte, Brownies, Waffeln und Cookies gibt es jetzt auch in der genussvollen Low-Carb-Variante. Das Dr. Oetker Low Carb Backbuch versammelt die 40 besten Low Carb Back-Rezepte von süß bis herzhaft. Herrlich lecker und trotzdem weniger süß!Wie das geht? Statt mit klassischen Zutaten wie weißem Zucker und Weizenmehl werden die Rezepte einfach abgewandelt. Die Low Carb Varianten beliebter Klassiker werden mit alternativen Zutaten gebacken: Statt Weizenmehl wird zum Beispiel Mandel- oder Kichererbsenmehl verwendet und statt Zucker lieber Erythrit oder Birkenzucker. Gebacken wird auch mit Gemüse, mit Nüssen, Leinsamen oder Kokosmehl. Damit ist Low-Carb-Gebäck im Geschmack übrigens oft intensiver und charaktervoller als "nur" mit weißem Mehl Gebackenes. Und es schmeckt im Vergleich dann auch weniger süß!Das ist Back-Glück auf die gesunde Art. Dabei kann man sich gar nicht entscheiden, was zuerst in den Ofen bzw. auf die Kaffeetafel kommen darf: Klassiker wie Apfel- und Zupfkuchen, Blechkuchen á la Bienenstich oder feine Minis wie Nussecken, Windbeutel und Kirsch-Strudel-Säckchen? Ungewöhnliches wie die Biskuitrolle mit Erdbeeren und Avocadocreme oder Schoko-Muffins mit Pastinaken? Auch Trendgebäck wie Cake-Pops und feine Torten mit Himbeer-Sahne oder die Schokomousse und die Tiramisu-Torte finden sich im Dr. Oetker Low Carb Backbuch. Und natürlich geht es auch herzhaft: Walnuss-Leinsamen-Mandel-Brot, Chia-Frischkäse-Brötchen passen gut zum Frühstück; deftige Schinken-Käse-Öhrchen oder Cheddar-Muffins sind ein toller Snack zwischendurch.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot